Variante des t-Tests für unabhängige Stichproben, in der die Freiheitsgrade der t-Statistik nach unten korrigiert werden, um dem Umstand, dass sich die Varianz in beiden Stichproben unterscheiden kann, Rechnung zu tragen. Diese Korrektur für ungleiche Varianzen nennt man Welch-Korrektur. Sie resultiert in weniger Freiheitsgraden der t-Statistik und somit in höheren p-Werten. Man rechnet also praktischerweise immer noch einen t-Test, der aber etwas konservativer durchgeführt wird.

Lade dir hier die Formelsammlung für deinen Bland-Altman-Plot herunter

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte sofort das PDF!

You have Successfully Subscribed!

10 % Rabatt auf unsereWorkshops & Kurse im Onlineshop!

Trage dich hier für Dr. Ortmanns beste Maildizin ein und erhalte regelmäßige Rabatte, Tipps und Coachinginhalte für deine empirische Promotion

You have Successfully Subscribed!

Lade dir hier die Checkliste für deinen Methodenteil herunter

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte sofort das PDF!

You have Successfully Subscribed!


Jetzt 10 % Rabatt auf alle

Workshops & Kurse sichern!

You have Successfully Subscribed!

Downloade dir hier das Flowchart für deine ANOVA

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte sofort das PDF!

You have Successfully Subscribed!