Preise

Preise

Transparente Stundensätze. 

Promovierte Berater.

Studenten erhalten vergünstigte Preise.

blank

90-MIN INTENSIVBERATUNG

Eine Intensivberatung kostet für Studenten und nicht arbeitende Doktoranden 247 € und für Ärzte 277 € (inkl. MWST). Sie umsfasst 90 Minuten konzentrierte Zusammenarbeit, in der wir Ihre klar umrissene Fragestellung effektiv bearbeiten. Intensivberatungen können in der Regel relativ kurzfristig vergeben werden. Ein Termin kann direkt in meinem Online-Shop gebucht werden.

Fragen?

Sie haben Fragen zu den Konditionen
oder ein anderes Anliegen?
Kontaktieren Sie uns – gerne.

blank

PROJEKTBETREUUNG

Wenn eine Intensivberatung nicht ausreicht können wir nach einem kostenlosen Erstgespräch einen Beratungsvertrag abschließen. Die Abrechnung erfolgt dann in laufenden Stunden, unsere Arbeitszeit wird dabei minutengenau abgerechnet.

Aufgrund der sehr hohen fachlichen Qualifikation unseres Teams, in dem jeder Berater nicht nur promoviert, sondern auch mehrjährig als Post-Doc oder innerhalb der klinischen Forschung tätig ist, sind wir in der Lage Ihr Projekt sehr effizient durchzurechnen bzw. Sie darin anzuleiten. Sie erhalten eine professionelle und gleichzeitig verständliche Beratung.

Unsere Erfahrung zeigt, dass wir für eine Datenanalyse einer Studie inklusive der Dokumention im Schnitt  8 – 15 Stunden benötigen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Daten schon sehr gut aufbereitet sind.

Zu längeren Projektdauern kommt es, wenn der Datensatz erst aufgebaut werden muss, die Fragestellung sehr komplex ist oder wenn es sich um eine Publikation handelt. Gerade bei (internationalen) Veröffentlichungen sind wir eng an der Manuskripterstellung beteiligt, entwickeln Argumentationsstrategien und beantworten die Fragen der Gutachter.

Da unsere Leistung nicht als Festpreis angeboten werden kann, wir Ihnen aber trotzdem Planungssicherheit geben wollen, haben wir ein Stufensystem entwickelt:

Unser Stundensatz beträgt grundsätzlich 155 € inkl. MWST innerhalb der ersten 15 Arbeitsstunden. Sollte Ihre Projekt mehr Zeit benötigen, reduziert sich der Stundensatz für Studenten und nicht-arbeitende Doktoranden für die 16. – 25. Stunde um 10 %, und ab der 26. Stunde um 20 %. Arbeitende Ärzte (ab Assistenzarzt) erhalten entsprechend 5 bzw. 10 % Rabatt. Die Abrechnung erfolgt alle 10 Stunden. Unternehmen erhalten ein gesondertes Angebot.

 

„Dr. Ortmann betreut unsere Gruppe schon seit vielen Jahren und die Zusammenarbeit lohnt sich! Endlich ein Statistiker, der das nötige medizinische Fachwissen mitbringt und sich inhaltlich in die Fragestellungen hineindenkt – und das zu einem fairen Preis!”

Dr. med. Sabine B., UK Erlangen

 

“Vielen herzlichen Dank für die unkomplizierte, fokussierte und vor allem zuverlässige Zusammenarbeit! Mein Berater hat einen tollen Ergebnisteil erstellt und das zum einen mit deutlich weniger Arbeitsstunden als ich erwartet hatte und zum anderen innerhalb kürzester Zeit angesichts der wenigen verbleibenden Wochen bis die Arbeit einzureichen ist.
Ich bin in höchstem Maße beeindruckt davon, dass er aus meinen Daten einen Ergebnisteil erstellt hat, anhand dessen ich problemlos eine Diskussion und Schlussfolgerung schreiben konnte und ich bin sehr froh darüber, dass ich mich an Sie gewandt habe!”

Kathrin S., Doktorandin aus Berlin

 

blank

PROMOTIONSBERATUNG

Manchmal steht man als Student oder Doktorand vor einem Berg voller Sorgen und Entscheidungen: Soll ich promovieren? Wie bringe ich meinem Betreuer bei, dass ich das Pensum nicht schaffen kann? Wie organisiere ich meine Arbeit und die vielen Aufgaben, die ständig anfallen? Bin ich überhaupt für eine Promotion geeignet? Und was wollen die hier überhaupt von mir?

Oft entsteht irgendwann ein Gedankenkarussell, das sich nicht mehr stoppen lässt. Dann ist es hilfreich mit einer externen Person zu sprechen, die das System kennt – durch die eigene Promotion, aber auch durch die jahrelange Betreuung eigener Studenten und Doktoranden.

Für Krisen- und Entscheidungssituationen im Rahmen einer Promotion oder Masterarbeit biete ich akademisches Coaching auf einmaliger (s. Intensivberatung) oder kontinuierlicher Basis (in laufenden Stunden) an. Ich höre Ihnen zu und helfe Ihnen die beängstigende Situation zu strukturieren und Klarheit zu schaffen. Gerne führe ich auch Sie sicher zur erfolgreichen Abgabe und Verteidigung Ihrer Promotion. In meinem Coaching erlangen Sie neue Sicherheit und Selbstvertrauen. Sprechen Sie mich einfach an.

 

„Ohne Frau Doktor Ortmann hätte ich meine Dissertation wahrscheinlich nicht mehr beendet. Der Klinikalltag ist einfach zu stressig und mein Betreuer war nicht mehr an dem Thema interessiert. Mit ihrer akademischen Erfahrung, ihren Ermutigungen und ihrer Art Problemen eine Struktur zu geben, haben ich es dann doch noch durchgezogen – Danke!“ 

Dr. med. Sophie O., Zürich

blank

FALLZAHLPLANUNG

Der Preis einer Fallzahlschätzung hängt vom Umfang und Komplexität der Studie ab und ob und wenn ja wieviel Fachliteratur gesichtet werden soll. Die Fallzahlschätzung / Poweranalyse wird daher in laufenden Stunden abgerechnet.

 

“Nach zwei Versuchen mit anderen Statistikern lassen wir unsere Fallzahlplanung jetzt von Frau Dr. Ortmann erstellen. Sie berücksichtigt die Literatur, denkt sich in die Fragestellungen unserer Studien hinein und das Beste – Ihre Schätzungen gehen durch!”

Dr. med. Thomas S., UK Leipzig

blank

NOTFALLSERVICE

Für Beratungen und Analysen, die aufgrund hoher Dringlichkeit über Nacht oder über das Wochenende erfolgen müssen, erhebe ich einen Aufschlag von 30 %. Eine Anzahlung von 40 % des geschätzten Preises wird bei Beginn der Projektbearbeitung fällig.

Hinweis

* Alle Preise verstehen sich für Studenten, Doktoranden und Institute inkl. 19 % MwSt. und für Unternehmen exkl. 19 % MwSt. Alle Dienstleistungen vorbehaltlich Verfügbarkeit. Vor Ort Termine außerhalb von Warendorf zuzüglich Reisekosten.

Trag dich hier für Dr. Ortmanns beste Maildizin ein und erhalte regelmässige Tipps für deine empirische Promotion

You have Successfully Subscribed!