Meine Beratung ist auch während Covid-19 geöffnet. Bitte kontaktieren Sie mich wie gewohnt. info@ortmann-statistik.de

Preise

Preise

Die Preise meiner Beratung richten sich
nach den unterschiedlichen
Kundengruppen und Bedürfnissen
und werden in einem kostenlosen Erstgespräch
individuell festgelegt.

Studenten erhalten vergünstigte Preise.

KURZBERATUNG

Eine telefonische Kurzberatung kostet für Studenten und Doktoranden 170 €, für Institute 180 € (inkl. MWST) und für Firmen 180 € (exkl. MwSt.). Sie umfasst eine inhaltliche Analyse und Klärung des Problems, während der bei Bedarf auch Dokumente gesichtet werden können. Sie kann bis zu 90 min dauern. Kurzberatungen können in der Regel auch kurzfristig erfolgen, sprechen Sie mich dazu einfach an (bitte mit Themenangabe oder kurzer Beschreibung des Problems).

 

Findet die Kurzberatung im Rahmen eine STUDYGROUP statt, errechnet sich der Einzelbeitrag anhand der Zahl der Teilnehmer (170 € / Anzahl der Personen = min. 35 € / Person). Jede Studygroup kann dabei aus max. 5 Personen bestehen. Der Gruppenbeitrag muss vor Beginn des Beratungstermins über Paypal an info@ortmann-statistik.de überwiesen werden. Termine können auf meiner Facebook-Seite gebucht, und Gruppenmitglieder auf meiner Facebook-Gruppe gefunden werden.

 

“Absolut fairer Preis für eine so hochwertige Beratung!”

Stefan S., Medizinstudent, Münster

Fragen?

Sie haben Fragen zu den Konditionen
oder ein anderes Anliegen?
Kontaktieren Sie mich – gerne.

PROJEKTBETREUUNG

Wenn eine Kurzberatung nicht ausreicht, weil das Problem zu komplex ist, sehr viele Dokumente gesichtet werden müssen, Daten analysiert oder ganze Projekte betreut werden sollen, können wir anhand eines kostenlosen Erstgesprächs einen individuellen Stundenpreis für Sie festlegen. Die Abrechnung erfolgt dann in laufenden Stunden und in abgesprochenen Intervallen. Gern gebe ich Ihnen vorab eine Schätzung der ungefähren Gesamtsumme.

 

„Dr. Ortmann betreut unsere Gruppe schon seit vielen Jahren und die Zusammenarbeit lohnt sich! Endlich ein Statistiker, der das nötige medizinische Fachwissen mitbringt und sich inhaltlich in die Fragestellungen hineindenkt – und das zu einem guten Preis!”

Dr. med. Sabine B., UK Erlangen

PROMOTIONSBERATUNG

Manchmal steht man als Student oder Doktorand vor einem Berg voller Sorgen und Entscheidungen: Soll ich promovieren? Wie bringe ich meinem Betreuer bei, dass ich das Pensum nicht schaffen kann? Wie organisiere ich mir die vielen Aufgaben, die ständig anfallen? Bin ich überhaupt für eine Promotion geeignet? Und was wollen die hier überhaupt von mir?

Oft entsteht irgendwann ein Gedankenkarussell, das sich nicht mehr stoppen lässt. Dann ist es hilfreich mit einer externen Person zu sprechen, die das System kennt – durch die eigene Promotion, aber auch durch die jahrelange Betreuung eigener Studenten und Doktoranden.

Für Krisen- und Entscheidungssituationen im Rahmen einer Promotion oder Masterarbeit biete ich akademisches Coaching auf einmaliger (s. Kurzberatung) oder kontinuierlicher Basis (in laufenden Stunden) an. Ich höre Ihnen zu und helfe Ihnen die beängstigende Situation zu strukturieren und Klarheit zu schaffen. So erlangen Sie neue Sicherheit und Selbstvertrauen. Sprechen Sie mich einfach an.

 

„Ohne Frau Doktor Ortmann hätte ich meine Dissertation wahrscheinlich nicht mehr beendet. Der Klinikalltag ist einfach zu stressig und mein Betreuer war nicht mehr an dem Thema interessiert. Mit ihrer akademischen Erfahrung, ihren Ermutigungen und ihrer Art Problemen eine Struktur zu geben, haben ich es dann doch noch durchgezogen – Danke!“ 

Dr. med. Sophie O., Zürich

FRAGEBOGENCHECK

Für die methodische Prüfung Ihres Fragebogens vor dessen Erhebung berechne ich ein Honorar von 240 € für bis zu 20 Items. Dies umfasst eine Prüfung der Instruktionen, Items und Antwortkategorien und beinhaltet eine detaillierte Kommentierung Ihres Fragebogens, genau dort wo Verbesserungen notwendig sind.

Gern erstelle ich auch eine inhaltliche Überprüfung Ihres Fragebogens und kontrolliere die Stimmigkeit zwischen Hypothesen und Items. Hierfür benötige ich neben dem Fragebogen auch eine Liste aller Hypothesen und den ihnen zugeordneten Items im Fragebogen. Dies kostet 300 €.

Eine auf Ihren Hypothesen basierende Planung (oder Überprüfung, der von Ihnen schon ausgewählten) Auswerteverfahren, inkl. einer genauen Dokumentation auf bis zu einer A4-Seite kann für 180 € erstellt werden.

Paketpreis: Da die methodische und inhaltliche Überprüfung eng mit der Auswahl der richtigen Auswerteverfahren zusammenhängen und alle drei Maßnahmen für den Erfolg der Untersuchung maßgeblich sind, biete ich sie im Paket für zusammen 650 € an. Sie sparen 70 €. Studenten erhalten auf die Einzelpreise- und das Paket nochmals 10 % Rabatt.

 

„Zum Glück haben wir den Fragebogen vor der Erhebung noch einmal kontrollieren lassen – Frau Ortmanns Korrekturen haben uns sicher eine Menge Probleme bei der Statistik erspart. Für die Auswertung kommen wir dann gerne wieder!“

Dr. med., Stephanie U., UK Köln

FALLZAHLPLANUNG

Der Preis einer Fallzahlschätzung hängt vom Umfang und Komplexität der Studie ab und ob und wenn ja wieviel Fachliteratur gesichtet werden soll. Die Fallzahlschätzung / Poweranalyse wird daher in laufenden Stunden abgerechnet.

 

“Nach zwei Versuchen mit anderen Statistikern lassen wir unsere Fallzahlplanung jetzt von Frau Dr. Ortmann erstellen. Sie berücksichtigt die Literatur, denkt sich in die Fragestellungen unserer Studien hinein und das Beste – Ihre Schätzungen gehen durch!”

Dr. med. Thomas S., UK Leipzig

NOTFALLSERVICE

Für Beratungen und Analysen, die aufgrund hoher Dringlichkeit über Nacht oder über das Wochenende erfolgen müssen, erhebe ich einen Aufschlag von 30 %. Eine Anzahlung von 40 % des geschätzten Preises wird bei Beginn der Projektbearbeitung fällig.

Hinweis

* Alle Preise verstehen sich für Studenten, Doktoranden und Institute inkl. 19 % MwSt. und für Unternehmen exkl. 19 % MwSt. Alle Dienstleistungen vorbehaltlich Verfügbarkeit. Vor Ort Termine außerhalb von Warendorf zuzüglich Reisekosten.